GIPFELBLICKE
                    © Erich Arndt
Zum Seitenanfang
Zurück zur Startseite Gipfelblicke auf die Bezirke der DDR
Rostock Rostock Schwerin Schwerin Neubrandenburg Neubrandenburg Magdeburg Magdeburg  Bezirke der DDR
FRANKFURT
Geografie: Der     Hutberg     im     Landkreis     Oder-Spree     ist     nicht     zu     verwechseln     mit     dem gleichnamigen    Berg    in    Sachsen.    Der    höchste    Berg    im    ehemaligen    DDR-Bezirk Frankfurt (Oder) ist eine bewaldete Jungmoränenhochfläche.                                             Unsere Anfahrts- und Aufstiegsroute: Unsere Abstiegsroute: Anstrengung: Ausrüstung: Radler- bzw. Wanderausrüstung. Gefahren: --- Bemerkungen: Hutberg     ist    ein    im    Deutschen    relativ    häufiger    Bergname.    Sein    etymologischer Ursprung   liegt   wahrscheinlich   in   Hüteberg ,   was   auf   eine   wirtschaftliche   Nutzung   als Viehweide schließen lässt.  
Letzte Aktualisierung: 00.00.201X
  im Kontext der Geschichte
Im Reisetagebuch geblättert (Tag, 00.00.201X)                                                                                               Titel 
Mountain Hiker Potsdam Potsdam Ost-Berlin Ost-Berlin Frankfurt Frankfurt Halle Halle Leipzig Leipzig Cottbus Cottbus Erfurt Erfurt Suhl Suhl Gera Gera Karl-Marx-Stadt Karl-Marx-Stadt Dresden Dresden
Die höchsten natürlichen Erhebungen in den ehemaligen Bezirken der DDR
Blick auf den Hutberg