GIPFELBLICKE Europas ferne Gipfel
Europas ferne Gipfel in Übersee
Letzte Aktualisierung: 01.03.2017 
                      © Erich Arndt
Gunnbjorns Fjeld Gunnbjorns Fjeld Mount Paget Mount Paget Pico del Teide Pico del Teide Ponta do Pico Ponta do Pico Mount Scenery Mount Scenery
Pico del Teide 3.718 m
Gunnbjorns Fjeld 3.694 m
Mount Paget 2.935 m
Ponta do Pico 2.351 m
Mount Scenery 887 m
Der    gewählte    Titel    Europas    ferne    Gipfel “    soll    dem    Umstand Rechnung   tragen,   dass   in   fünf   Überseegebieten,   die   politisch   zu Ländern   Kontinentaleuropas   gehören,   der   Berggipfel   höher   ist,   als der   des   Mutterlandes.   Geografisch   gesehen   liegen   die   fünf   Inseln, auf    denen    sich    die    Berge    befinden,    in    sehr    unterschiedlichen Regionen außerhalb des europäischen Kontinents. Kanarische Inseln Die   Kanaren   sind   eine   politisch   zu   Spanien,   geografisch   zu   Afrika gehörende   Inselgruppe   im   östlichen   Zentralatlantik.   Der   höchste Berg   Spaniens,   der   Vulkan   Pico   del   Teide      ist   3.718   m   hoch   und befindet sich auf der Insel Teneriffa. Grönland Grönland    ( Grünland )    ist    die    größte    Insel    der    Erde    und    wird geografisch      zum   arktischen   Nordamerika   gezählt.   Aus   politischer Sicht   ist   es   ein   autonomer   Bestandteil   des   Königreichs   Dänemark. Dort befindet sich der 3.694 m hohe Gunnbjorns Fjeld. Südgeorgien   Zum    westlichen   Archipel    des    britischen    Überseeterritoriums    im Südatlantik        gehören        Südgeorgien        und        die        Südlichen Sandwichinseln.
Auf   der   zerklüfteten   und   zumeist   von   Eis   bedeckten   Hauptinsel Südgeorgien    erhebt    sich    der    2.935    m    hohe    Mount    Paget,     der höchste Berg Großbritanniens. Azoren Politisch     gesehen     gehören     die     Azoren     zu     Portugal.     Die geografische   Zuordnung   ist   etwas   vielfältiger.   Der   Archipel   liegt auf     dem     Mittelatlantischen     Rücken,     genau     zwischen     der Eurasischen     und     Afrikanischen     Platte     im     Osten     und     der Amerikanischen   Platte   im   Westen.   Auf   der   Insel   Pico   befindet sich   der   2.351   m   hohe   Vulkan   Ponta   do   Pico.    Er   ist   der   höchste Berg Portugals. Saba  Die    kleinste    bewohnte    Insel    der    ehemaligen    Niederländischen Antillen   liegt   in   der   östlichen   Karibik.   Das   ist   eine   Region   im westlichen,   tropischen   Teil   des   Atlantischen   Ozeans   nördlich   des Äquators.   Seit   dem   10. Oktober   2010   ist   sie   als   eine   der   drei BES-Inseln   eine   Besondere   Gemeinde   der   Niederlande.   Der   887 m    hohe    Vulkan    Mount    Scenery,    gilt    somit    als    die    höchste natürliche Erhebung der Niederlande.
Zurück zur Startseite Gipfelblicke
Zum Seitenanfang
Pico del Teide Gunnbjorns Fjeld Mount Paget Mount Scenery Ponta do Pico Mountain Hiker